Lippes Bedachungen GmbH

Wir stellen uns vor.

Am 1.4.1985 wurde Lippes Bedachungen von Claus-Jürgen und Petra Lippes gegründet. Claus-Jürgen Lippes hatte zuvor 15 Jahre Erfahrung als angestellter Geselle und Meister bei einem großen Unternehmen sammeln können.

Im Jahr 1990 starteten die Bauarbeiten für ein eigenes Betriebsgebäude an der Kastellstraße 25 in Kalkar.

Lippes Bedachungen ist ein Familienbetrieb – von der Büroangestellten bis zum Meister. Am 1.4.2010 feierte das Unternehmen gemeinsam mit den Mitarbeitern das 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Mittlerweile umfasst der Kundenstamm mehr als 4000 zufriedene Stammkunden. Zum größten Teil besteht dieser aus Privatkunden, aber auch Kommunen, Kirchengemeinden, Gewerbebetriebe, Industriebetriebe, Vereine und Architekturbüros zählen zu unseren Kunden.

Nach dem Tod von Claus-Jürgen Lippes in 2010 wurde die Firma von den Söhnen Christian und Peter in seinem Sinne weitergeführt. Zum 1.6.2011 wurde diese in die Lippes Bedachungen GmbH umfirmiert. Das Team besteht aus einem Meister, vier Gesellen, einem Helfer, drei Auszubildenden und einer Büroangestellten.

Christian Lippes

Im Jahr 1990 begann Christian Lippes seine Ausbildung zum Dachdecker, die er erfolgreich beendete. 1998 bestand er schließlich erfolgreich seine Prüfung zum Dachdeckermeister als staatlich anerkannter Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik im Bundesbildungszentrum in Mayen.

Er ist seit 2011 verheiratet und hat ein Kind.

Peter Lippes

Im Jahr 2000 begann Peter Lippes seine Ausbildung zum Informations- und Telekommunikationselektroniker. 2004 beendete er diese als Kammersieger von Nordrhein-Westfalen. Im selben Jahr begann er seine Ausbildung zum Dachdecker, welche er 2006 ebenfalls erfolgreich beendete.

Seit 2007 ist er verheiratet und hat ein Kind.

Engagement

Beide sind aktiv bei den Pfadfindern im "Stamm St. Benedikt Kalkar", zudem ist Christian Lippes im Vorstand bei dem "Internationalen Pfadfinder-Treffpunkt Kalkar e.V.".